Ihre Hilfe kommt an (<-- bitte hier klicken)

Lieber interessierter Mensch!

Die nachfolgenden Seiten sollen Ihnen einen Einblick in unsere Aufgaben und das, was wir tun und anstreben, geben: Es erfordert oft kämpferischen Geist, unsere Ziele durchzusetzen, da die "normale" Gesellschaft doch mehr den Nutzprinzipien unterliegt als der Bemühung, im kosmischen Gleichgewicht zu sein.

So sehen wir in jedem interessierten Menschen gleichzeitig eine Chance, den Weg gestärkter zu gehen. Dementsprechend ist unser Gnadenbrothof offen für jegliche Tierart. Die jeweilige Aufnahme hängt von unserer Finanzsituation und davon ab, wie viel Leistung wir erbringen können, d.h. ob wir es schaffen können, ein weiteres Tier zu übernehmen. Dabei betrachten wir absolut keines der Tiere nach ihrem Nutz- oder Marktwert. Dies sind vom Menschen erfundene Wertmaßstäbe, die an der tatsächlichen Bedeutung des Wesens vorbeigehen. Für uns ist jedes einzelne Tier ein liebenswertes, ernsthaftes und wichtiges Lebewesen. Eine der wichtigsten Aufgaben besteht für uns darin, den Tieren, die zu uns kommen,ein Selbstbewusstsein zu ermöglichen, bzw. ihnen ihr Selbstgefühl zurückzugeben, welches in der Regel im vorangegangenen Umgang mit dem Menschen gebrochen wurde, um leichter lenkbar zu sein.

In sich ruhende, starke Tiere machen einfach nicht jeden Quatsch mit, da sie genügend Instinkt besitzen, sich zu schützen und eigene gesunde Wege zu finden. Wir erreichen es, die Tiere wieder näher an ihre innere Weisheit anzubinden, indem wir ihnen, soweit es unsere Kräfte zulassen, ein so freies Leben ermöglichen, wie es nur geht. Hier gibt es mehr zu den Pferden und Hunden und anderen Wesen auf dem Gnadenbrothof. Werden Sie ein Teil unseres Teams und unterstützen uns, dann können wir noch mehr Tieren ein würdevolles und schönes Leben ermöglichen. Spendenkonto

Seitenanfang